«Wir spielen alle, wer es weiss, ist klug». (Arthur Schnitzler)

Als begeisterte GolferInnen haben Sie selbst oft erlebt, dass der Golfsport nicht nur ein Ergebnis der körperlichen Fähigkeiten, sondern auch der Charaktereigenschaften ist. Ein Beweis dafür, wie das Spiel uns lehrt und entwickelt. Nun dürfen wir uns ab diesem Jahr an die neuen Golfregeln gewöhnen, was für uns alle ein spielerisches Lernen sein wird.

Mit Ihrer Teilnahme am diesjährigen Right To Play Charity Golf Cup ermöglichen Sie Kindern, sich spielerisch zu entwickeln. Die positive Wirkung von spielbasiertem Lernen ist wissenschaftlich belegt. Spiele machen wichtige Themen erlebbar und fördern kognitive, soziale, emotionale und physische Life-Skills. Attribute, welche auch wir zu unserem Besten geben, wenn es wieder heisst:
Tee Time für einen guten Zweck. Wir freuen uns auf Sie!






DSC_1301.jpg

Wir freuen uns auf Sie!


Programm
17. Mai 2019 Golf Club Interlaken-Unterseen

Ab 9:30 Uhr
Welcome-Desk und Check-in
10:00– 12:30 Uhr
Start ab Tee 1 und 10
18:00 Uhr
Apéro, Preisverleihung und Abendessen im Club-Restaurant

Teilnahme-Fee
CHF 3000.- / 4er Flight inkl. Prominentem Flight Leader oder kompletter 4er Flight
CHF 750.- / Einzel Green-Fee
CHF 100.- / Kostenanteil Apéro und Abendessen für Begleitpersonen und nicht-golfspielende

Spielform
Scramble (nicht Handicap-wirksam)

Teilnahmeberechtigung
Bis Handicap 36.0 und eine aktive Mitgliedschaft in einem anerkannten
Golfclub oder einer Golfvereinigung.

Anmeldeschluss
22.April 2019 / Die Teilnehmerzahl ist limitiert
Anmeldeformular Right To Play Charity Golf Cup 2019.pdf


Mit der freundlichen Unterstützung von:





Rahn+Bodmer_Logo.svg.png








Neu GCIU.png