Spiel ist unsere Arbeit

Kindgerecht vermitteln Spiele wichtiges Wissen und Fähigkeiten, die Kindern ermöglichen, selbstbestimmte Entscheidungsträger von morgen zu werden. Spiele steigern das Selbstvertrauen, schaffen gleiche Chancen für Mädchen und Jungen und bauen dort Brücken, wo vorher unüberwindbare Differenzen waren.

Die positive Wirkung von spielbasiertem Lernen ist wissenschaftlich belegt. Spiele machen wichtige Themen erlebbar und fördern kognitive, soziale, emotionale und physische Life-Skills.

Wir spielen für nachhaltige Veränderung

Spielen ist kein Luxus. Es ist das ideale Mittel, um Bildungs- und Gesundheitsinformationen zu vermitteln. Spiel wirkt!

Wir spielen für nachhaltige Veränderungen in 5 Wirkungsbereichen:

  • Bildungsqualität

    Spielen fördert die Freude am Lernen, die aktive Beteiligung am Unterricht, verbessert schulische Leistungen und verringert Schulabbruchsraten.

    Mehr Erfahren
  • Geschlechtergerechtigkeit

    Beim Spielen sind alle Kinder gleich. Unsere Spiele vermitteln den Mädchen Selbstvertrauen und Leadership Kompetenzen – für eine selbstbestimmte Zukunft und gleichberechtigten Zugang zu Bildung und gesellschaftlicher Teilhabe.

    Mehr Erfahren
  • Gesundheit

    Spiele klären die Kinder über Krankheiten auf und beugen Stigmatisierung vor. Kinder lernen, wie sich z.B. vor HIV/AIDS oder Malaria schützen können.

    Mehr Erfahren
  • Kinderschutz

    In sicheren Lernräumen klären wir Kinder spielerisch über ihre Rechte auf (z.B. Recht auf Bildung) und schützen sie damit vor den Gefahren von Kinderarbeit & Zwangsheirat.

    Mehr Erfahren
  • Frieden

    Psychosoziale Unterstützung hilft den von bewaffneten Konflikten & Vertreibung traumatisierten Kindern, das Erlebte zu verarbeiten. Spiele fördern Toleranz und Kompetenzen zur friedlichen Konfliktlösung.

    Mehr Erfahren

KINDER STARK MACHEN

Ihre Unterstützung schafft Chancen dort, wo sie am meisten gebraucht werden!

Jetzt spenden