Spende für Kinder in Gaza →

Charity Partner B2Run 2024

B2run Basel LQ-04423

Wir brachten den Ball sportlich ins Rollen! Denn wir waren dieses Jahr wieder Charity Partner von B2Run und haben uns riesig darüber gefreut!

Unter dem Motto «gemeinsam.aktiv» bewegt und beflügelt B2Run jedes Jahr tausende von Mitarbeitenden. Im Fokus bei B2Run steht das Mitmachen und die Freude an der Bewegung und am gemeinsamen Aktivsein ganz nach dem Motto «gemeinsam Schwitzen schweisst zusammen». B2Run Läufe bereiteten Gänsehauterlebnisse in St.Gallen, Zürich, Bern, Basel, Zug und Lausanne.

Team Photo B2Run Zug 2024

UNSERE BOTSCHAFTER

Unsere Botschafter waren auch mit vollem Einsatz dabei und standen immer für ein Interview bereit. Beim Startschuss was Carlos Lima in Zug dabei. Trotz Regen waren Théo Gmür und Lucas Malcotti in Lausanne voll im Einsatz, in Zürich war Abdi Salam Ali der Schnellste im Ziel, in St. Gallen startete Dario Cologna mit über 4000 anderen Läufer:innen auf der Strecke. In Bern hat das Right To Play Team bei über 30 Grad gemeinsam geschwitzt und auch in Basel war Alexander Martinez mit bester Laune dabei!

Théo Gmür & Lucas Malcotti in Lausanne
Théo Gmür und Lucas Malcotti in Lausanne
B2Run ZH-159-Abdi Salam Ali
B2Run ZH-299-Abdi Salam Ali
Abdi Salam Ali in Zürich
Alexander Martinez B2Run 2024 Basel
Alexander Martinez beim Interview vor der Hauptbühne in Basel
"Right To Play setzt sich in den Programmländern ein für Gerechtigkeit, das Spielen, Respekt vor allem Frauen und Mädchen gegenüber und um Vertrauen in Communities zu gewinnen. Es ist so schön, wirklich. Das muss man erlebt haben. Und dafür bin ich dabei!" - Alexander Martinez
Carlos Lima Zug B2Run 2024
Carlos Lima in Zug

6 Städte, 6 Läufe

Ob Hitze oder strömender Regen, die B2Run Events haben dieses Jahr wieder für eine wundervolle gemeinsame Stimmung gesorgt. An jedem Lauf waren strahlende Gesichter, viel Teamgeist und gute Laune überall zu sehen. Denn das ist die Kraft des Sports und des Spiels: Freude und Spass zu verbreiten und Menschen zusammenzubringen.

Die Spende von B2Run

Bei B2Run läuft man für einen guten Zweck! Pro Teilnehmer:in spendet B2Run 1 Franken an Right To Play. Dieses Jahr haben sie Rekorde erzielt und überreichten Annette Syz, National Direktor von Right To Play Switzerland, beim Abschlusslauf in Basel einen Check von 15'500 Franken zu Gunsten der Kinder in unseren Programmländern. Damit können wir Kindern zu helfen, in der Schule zu bleiben, sich gegen Ausbeutung zu wehren, Vorurteile und Traumata zu überwinden und die Fähigkeiten zu entwickeln, die sie brauchen, um erfolgreich zu sein!

B2Run Donation 2024


Logo B2RUN.png