PLAY AT HOME: Mit diesen Spielen bleiben Kinder auch Zuhause aktiv

800x420.png

Wenn ihr im Moment Kinder zu Hause habt, sucht ihr vielleicht nach Spielen und Aktivitäten, um sie während der Isolation zu beschäftigen und zu fördern. Wir haben einige Ideen für euch!

Kindern lebenswichtiges Wissen zur Prävention von Krankheiten zu vermitteln, ist seit 20 Jahren ein ganz zentraler Aspekt unserer Arbeit. Auch nutzen wir spielbasierte Lernmethoden, um Kindern zu helfen, inmitten widrigster Umstände Hoffnung zu schöpfen und neue Chancen für sich selbst zu schaffen. Durch Spiele fördern wir aktiv ihre Resilienz und Widerstandsfähigkeit, damit sie geistig und körperlich gesund bleiben.

Durch Schulschliessungen und die Einführung von Social-Distancing-Massnahmen mussten wir unsere Programmarbeit kräftig umkrempeln und neue Wege finden, Kinder und Jugendliche auch weiterhin zu erreichen. In dieser für uns alle neuen Situation geben wir alles dafür, dass Kinder gesund und sicher durch die Krise kommen und weiterhin Zugang zu Bildung und psychosozialer Unterstützung haben.

Nachstehend findet ihr ein paar unserer angepassten Spiele, die zuhause im kleineren Rahmen gespielt werden können. Darunter gibt es Spiele, die die Wichtigkeit des Händewaschens und der körperlichen Distanzierung vermitteln oder Spiele, die als Ventil für den Abbau von Stress, den Ausdruck von Emotionen dienen oder Kinder beim konzentrierten Lernen unterstützen.

Möchtet ihr auf dem Laufenden bleiben und erfahren, wie sich Kinder durch speziell entwickelte Spiele Kompetenzen aneignen und Herausforderungen meistern? Dann meldet euch gleich für unseren Newsletter an.