Stoppt uns nicht

Won't Stop Me Campaign - Image 1- Web Hero - English.png

Mach Kinder stark, damit sie Krisen überwinden können

Es war ein herausforderndes Jahr für Kinder rund um die Welt. Die Covid-19-Pandemie hat ihr Leben verändert und ist für viele nur eine der Krisen, die sie durchmachen. Aber sie geben nicht auf! Ihre Zukunft soll nicht von Katastrophen, Krieg, Ungerechtigkeit oder von einer Pandemie bestimmt sein. Sie wollen ihr Leben in die eigene Hand nehmen.

Von Mosambik bis Libanon, von Tansania bis Ghana sind Kinder mit Herausforderungen konfrontiert. Right To Play unterstützt sie mittels spielbasierten Methoden, um diese zu überwinden und in eine positive Zukunft blicken zu können. Unterstütze Kinder mit uns, damit sie ihre Kindheit geniessen und ihr Potenzial entdecken können.


Irene - Ghana - Image 1 - Web.png

Irene schützt ihre Familie und Freunde

Die junge Irene lebt in einer ländlichen Region in Ghana, wo sie den vielen Gerüchten über Covid-19 entgegenwirken möchte, indem sie ihr Wissen zu Präventionsmassnahmen an Freunde und Familien weitergibt.


Judith - Tanzania - Discrimination Won't Stop Me - Image 2 - Web.png

Judith kämpft gegen die weibliche Genitalverstümmelung

Als die Schulen in Tansania geschlossen wurden, kam es zu einer Welle von Mädchenbeschneidungen. Judith setzte sich für ihre Rechte ein, widersetzte sich gesellschaftlichen Erwartungen und weigerte sich, beschnitten zu werden.


Sei gespannt auf die nächsten Erfolgsgeschichten der Kinder, die wir hier veröffentlichen werden. Um keine Neuigkeiten aus unseren Programmen zu verpassen, kannst du dich unten für unseren Newsletter eintragen.