Raphaël Wicky

Fussball


„Ich unterstütze Right To Play, weil ich an die Kraft des Sports glaube. Sport macht Kinder glücklich und bereitet sie optimal und umfassend auf die Erwachsenenwelt vor.“


Raphael Wicky ist ein ehemaliger Schweizer Fussballspieler, der nach seinem Rücktritt vom aktiven Profisport heute als Trainer des FC Basel tätig ist. Seit nun bald zehn Jahren darf Right To Play auf die Unterstützung des gebürtigen Aargauers als Athletenbotschafter zählen. Raphael nimmt an diversen Kampagnen und Anlässen von uns Teil und ist uns somit eine grosse Hilfe dabei, unsere Botschaft unter die Leute zu bringen und benachteiligte Kinder weltweit zu stärken.