Tom Lüthi

Motorrad


"Jedes Kind hat es verdient, auf spielerische Art und Weise die ersten Erfahrungen für's Leben zu sammeln. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass Spiel und Sport in der Kindheit nicht nur Spass machen, sondern einen auch mental stärken und auf das spätere Leben vorbereiten.“


Tom Lüthi ist der erfolgreichste Schweizer Motorradrennfahrer seit vielen Jahrzehnten. Der junge Berner zeigt in den letzen Jahren so konstante Leistungen auf wie nie und konnte sich jüngst, im Jahr 2018, mit dem Aufstieg in die Königsklasse des Motorradsports, den Moto GrandPrix, beweisen. Seit 2014 darf Right To Play nun auch auf die Unterstützung von Tom Lüthi zählen. Als engagierter Athletenbotschafter unterstützt er uns tatkräftig dabei, unsere Botschaft unter die Leute zu bringen und benachteiligten Kindern weltweit eine hoffnungsvolle Zukunft zu ermöglichen.